Stahltreppen

Stahltreppen nach Maß

Modernste Stahltreppen für Ihr Zuhause
stahltreppen

Verbaute man früher auch ausschließlich klassische Holztreppen, sieht man heute fast überall die moderne Stahltreppe. Rein stilistisch galt Stahl lange Zeit als zu kühler Baustoff für gemütliche Innenwohnbereiche und wurde somit eher in der Industrie oder Bürogebäuden genutzt. Das hat sich in den letzten Jahren geändert, Stahl hat mit seinen klaren Linien und seiner Haltbarkeit stilistisch deutlich an Boden gewonnen. Durch die Stahltreppen lässt sich völlig mühelos klassischer Baustil mit modernen Formen verbinden. Ästhetische Blickfänge sind leicht zu setzen. Designs und vielfältiger Gestaltung sind hierbei somit keine Grenzen gesetzt. Alles lässt sich individuell an das jeweilige Bauprojekt anpassen.

Jetzt Ihre Wunschtreppe bauen lassen

Stahltreppen Meinert liefert Ihnen bereits im Rohbau Sicherheit, Ihre Wunschtreppe ist zugleich Bautreppe. Unpraktische und provisorische Bautreppenlösungen entfallen. Ihre Treppe wird im Rohbau montiert und mit Baustufen belegt. Dies ermöglicht Sicherheit und Funktion in allen Baustellenbereichen.

Es gibt Stahltreppen in verschiedenen Ausführungen:
Beispiele:
- als Wendeltreppe
- als gerade Treppe
- als Podesttreppe
- als halb gewendelte Treppe
- als 2/4 gewendelte Treppe
- ...

Sie lieben klare Strukturen? Sie möchten einen Stilwechsel? Die fast grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten für Stufen und Treppe machen sie zur idealen Treppe für Sie. Sie entscheiden über Formen und Materialien, vom Geländer bis zur Stufe ist fast nichts unmöglich. Meinert fertigt für Sie individuell auf Maß. Wir planen gemeinsam mit Ihnen und setzen Ihre Wünsche um. Massenware gibt es bei uns nicht.

Die Raumspartreppe

In manchen Gebäuden ist die mögliche Einbaufläche für Treppen begrenzt. Hier bietet sich eine sogenannte Raumspartreppe an, die trotz der fehlenden Fläche komfortabel ist. Holztreppen mögen vielleicht eine gewisse Gemütlichkeit vermittelt haben, schränken den Bauherren aber statisch gesehen auf engeren Räumen deutlich ein.

Die Bequemlichkeitsregel

Das ideale Steigungsverhältnis ist 17 : 29, können aber aus konstruktiven Gründen die Treppen nicht so verbaut werden, ermittelt man das Steigungsverhältnis mit der Bequemlichkeits- oder Sicherheitsregel.

Diese Regel kann bei Treppen mit einem Neigungswinkel α ca. 30° Grad angewandt werden und ist am besten geeignet für Steigerungen zwischen 16 cm und 18 cm.

Bequemlichkeitsregel:

 

Auftrittsbreite – Steigungshöhe
b – hs

= 12 cm

Unsere Treppen bleiben eine Hingucker!

Modernes Design vereint mit klassischer Treppenform - oder ganz individuell und ausgefallen - Sie entscheiden. In jedem Fall wird Ihre Treppen ein absolut individueller Blickfang. Die kühle Eleganz des Stahls in Kombination mit dem richtigen Design oder auch die Kombination mit anderen Materialien macht den Werkstoff interessant für die Wohnraumgestaltung.

Die ideale Treppe für Sie!

Wenn nun auch Ihre Begeisterung für ein individuelles Treppenprojekt geweckt ist und Sie sich von der Masse abheben wollen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns darauf mit Ihnen nach der idealen Lösung für Ihr Projekt zu suchen.

Sind Sie interessiert?Angebot holen