Garagentore

Garagentore nach Maß

individuelle Garagentore aus Metall
Metallbau - Gargentor

Garagentore können aus verschiedenen Materialien bestehen, sehr beliebt ist und bleibt aber die Tore aus Metall. Sie bieten sehr gute Eigenschaften und sind daher für den Außenbereich bestens geeignet. Besonders Edelstahl und das Leichtmetall Aluminium bieten sich am besten für ein Garagentor an. Die Vorteile gegenüber Holzgaragentore sind z. B. das sie bessere Wärmedämmung, erhöhte Dichtheit bei Regen und Wind haben. Aber auch gegenüber Witterungseinflüssen ist Stahl weniger empfindlich. Die Pflege der Garagentore aus Stahl ist auch ein Pluspunkt.

Garagentor Arten

- Schwingtor
Das Schwingtor oder auch Kipptor genannt. Das Tor schwingt in einer Kreisbahn über zwei Hebelarme aus, die Oberkante des Tores bewegt sich nur in einer Ebene, wird oft auch im Tiefgaragenbereich eingesetzt. Solche Tore benötigen aufgrund der Bauweise aber den nötigen Platz.

- Flügeltor
Das Flügeltor ist als ein- oder zweiflügliges Tor umsetzbar

- Sektionaltor
Als Decken- oder als Seitensektionaltor baubar. Aus mehreren einzelnen Sektionen besteht das Torblatt. Sie sind mit Laufrollen in Schienen geführt und können zur Seite bzw. unter die Decke verschoben werden. Dank der effizienten Isolierung hat diese Art auch ein hohes Maß an Einbruchsicherheit.

- Rolltor
Diese Art des Garagentors, wird mit einem Rollladen verschlossen, der nach oben aufgewickelt

- Kipptor
Ein nicht ausschwingendes einteiliges Tor das geführt wird über zwei senkrechte und zwei waagrechte Laufschienen oben.

Meinert bietet verschiedene Arten von Toren an, von Schwingen bis Rollen. Haben Sie besondere Wünsche wie z. B. Lüftungsschlitze, Fenster, Garagentore mit Antrieb oder auch kleine Türen. Stahltreppen Meinert bietet auch hier kompetente Beratung.

Sind Sie interessiert?Angebot holen