Blog

waschtisch

Bau eines großen Waschtisches

Material: Quadratrohr 25 x 25, Stahlblech 3 mm Stärker

An erster Stelle stand die Planung des Waschtisches in Form einer Skizze. Die Skizze habe ich verfeinert in Form einer richtige Zeichnung mit allen notwendigen Maßen drauf. Das Quadratrohr wurde auf die richtigen Maße geschnitten, der rechtwinklige Rahmen aus dem Quadratrohr wurde als obere Ablage zusammengeschweißt. Als weiterer Arbeitsschritt folgten die Füße des Waschtisches die aus den Quadratrohren ebenfalls zusammengeschweißt wurden. Ich habe das Grundgerüst verschweißt und die Nähte sauber abgeschliffen. Die Bleche wurden auf Maß geschnitten und als Ablagekästen angeheftet, damit die Seiten zu sind. Nochmals habe ich den kompletten Waschtisch geschliffen. Die Auflage wurde dann in den Rahmen geschweißt, diese dient als Auflagepunkte für die Platte (Siebdruck).Zum Schluss wurde das Gestell noch Grundiert und die Siebdruck Platte drauf gesetzt. Danach konnte der Waschtisch zum zufriedenen Kunden ausgeliefert werden.

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Solve : *
17 − 15 =